Aktuelles
     
Die Projektidee entwickelt sich natürlich weiter. Nachfolgend finden Sie Hinweise zur Entwicklung der Projektidee und zu veränderten Seiten.

 
30. April 2013
175 Jahre erste Deutsche Staatseisenbahn, Bericht in der Braunschweiger Zeitung
  Juni 2012 38 Orte. Zeitschiene und Ringgleis in der Braunschweiger Zeitung
 
16.09.-
18.09.2011

Kulturschaufenster-Festival für das Westliche Ringgebiet
Es wird ein weiteres Kulturschaufenster-Festival für das Westliche Ringgebiet geben. Das dafür vorgesehene Wochenende 16.-18.09.2011 soll wieder ganz im Zeichen von Kunst und Kultur stehen und den Menschen des Viertels und ihren Gästen die enorme Vielfalt an Kreativität in unserem schönen Stadtteil präsentieren.
Termin: Freitag bis Sonntag, 16.-18.09.2011
Wo? Westbahnhof/Ringgleis (in Höhe der Blumenstraße).
Weitere Infos hier: http://www.kulturschaufenster-bs.de

 
28.06.2011
Der Rat der Stadt Braunschweig beschließt einstimmig ohne Stimmenthaltung die Stadtverwaltung zu beauftragen, die Rahmenplanung für die Weiterentwicklung des Ringgleises durchzuführen.
Damit ist die stadtplanerische Zukunft und die rechtliche Basis für die Ringgleisentwicklung und die Entwicklung der Braunschweiger Zeitschiene kommunalpolitisch gesichert (Das südliche Ringgleis bis Höhe Lokpark Borsigstraße, als größter Streckenabschnitt des zukünftigen Freilichtmuseums Braunschweiger Zeitschiene ist darin eingeschlossen.).

 
03.02.2011
Lückenschluss Ringgleisabschnitt Harzstieg bis BAB-Brücke
Oberbürgermeister Dr. Gert Hoffmann bestätigt auf Anfrage, daß der Lückenschluss Ringgleisabschnitt Harzstieg bis BAB-Brücke noch 2011 fertiggestellt werden wird.

 
05.12.2009


Ausbau des Ringgleises/Projekt Zeitschiene bis zu Brücke Harzstieg / A 391
Überblick, Google Maps / Bilder

 
13.04.2008
Feierliche Eröffnung des ersten Teilabschnitts der Braunschweiger ZeitSchiene
Ort: Gelände des ehem. Westbahnhofs an der Hugo-Luther-Straße
Zeit: Sonntag, 13.04.2008, 14:00
Flyer zur Eröffnung (PDF, 3.6 MB) --- Poster zur Eröffnung (PDF, 3.6 MB) ---
Eröffnungsprogramm

 
28.02.2008

Arge Braunschweig unterstützt weiter
Die arge Braunschweig wird zwei wichtige Bausteine der ZeitSchiene, die Moderisierung des Lokparks Borsigstraße und den Ausbau des Ringgleise weiter unterstützen. Siehe auch Bericht der Braunschweiger Zeitung.

 
22.02.2008
Der Ringgleisausbau geht weiter!
Bis zum Frühjahr 2009 soll das Ringgleis bis zur Gartenstadt als Fuß- und Radweg ausgebaut sein - ein Riesenschritt bis zum Dekadenstein 1908! Erfreulich auch, dass nach einem Bericht der Braunschweiger Zeitung inzwischen auch der Ankauf weiterer Gleisabschnitte verhandelt wird.
  Ältere News finden Sie im Archiv




| ©Copyright: Braunschweiger Zeitschiene 2013 |